Weihnachtsausflug auf den Haunsberg bei Salzburg

Wer einen schönen Ausblick bei uns haben möchte muss gar nicht unbedingt auf die hohen Berge. Sondern gerade die kleinen Berge die sich noch nördlich der Alpen finden sind es die einen wunderbaren Blick liefern.
So ist neben dem Hochberg im Chiemgau und dem Högl im BGL der Haunsberg nördlich von Salzburg ein Ziel für eine kleine Wanderung oder einen Spaziergang mit Panoramablick. Der Berg ist größtenteils bewaldet und ist am höchsten Punkt 835m hoch. Auf dem Berg gibt es einen schönen Panoramaweg, der zwar oft im Wald ist doch kommt man immer wieder an Stellen wo man definitiv einen tollen Blick hat.
Für die Wetterfreunde unter uns findet man außerdem das Wetterradar der Austrocontrol Salzburg auf dem Berg.
Ein paar weitere Infos zum Haunsberg findet ihr auf Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Haunsberg

Und nun wie immer ein paar Fotos.
Schnee gab es übrigens trotz der 800m kaum noch. Gegenüber dem direkten Alpenrand und den Alpentälern fehlt hier einfach der große Niederschlagsstau.
Das Bild mit dem Sonnenuntergang wurde nicht am Haunsberg sondern am Waginger See gemacht.

Kommentare